Kurse

Für Menschen in Konflikten, Lebensbrüchen und Krisen zum Aufatmen, Auftanken, Innehalten, Ressourcen stärken und zum wieder Aufblühen.

Unser Leben ist in ständiger Bewegung und Veränderung und mir ist es wichtig, sich bewusst Zeit für sich zu nehmen. Bewusst aufatmen, seine Ressourcen auftanken und so im Hier und Jetzt aufzublühen. Dafür braucht es Innehalten und die Kreativität.
Was ist schöner, als mit den eigenen Händen etwas Wunderbares zu schaffen und geerdet nach Hause zu gehen? Besonders in Trauerzeiten, bei Konflikten und in Lebensbrüchen gibt es Ihnen Trost, Sicherheit, Halt und Freude für die kleinen Dinge.

Auch hier ist das TUN ein ganz wesentlicher Bestandteil und ein essenzielles Element in meinen Kursen. Es ist ein unglaublich schönes Gefühl zu sehen, wie trauernde Menschen sich über die Arbeit mit Blumen öffnen, ihre Kreativität fühlen und sich dabei ganz neu entdecken. Auch mit anderen Naturmaterialien, Drahtspulen, Farben, Zeichenpapier, Piniennadeln und der japanische Handwerkskunst Kintsugi fühlen wir mit all unseren Sinnen.

Ich biete sowohl Einzelbegleitungen 1:1 Kurse, 1:2 Begleitungen als auch Gruppenkurse für Menschen in Lebensbrüchen und in helfenden Berufen wie z. B. im Hospiz, der Trauerbegleitung, der Notfallseelsorge, der Altenpflege an.

Wir arbeiten mit all den wunderbaren Materialien, die uns die Natur zur Verfügung stellt.

Skulpturen, Lieblingsmenschen und Seelenbegleiter aus Draht gehören auch zum Repertoire.

Das Herzstück meiner kreativen Begleitung ist die japanische Handwerkskunst „Kintsugi“ – die Kunst, schwierige Zeiten in Gold zu verwandeln.

Meine Kurse sind immer speziell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Mit all Ihren Gefühlen und Ihrer Vielfältigkeit begleite ich Sie individuell, wertvoll und heilsam. Dies ist mein Herzensanliegen.  

Für Anfragen lassen Sie uns gerne telefonieren (0157-77 85 22 15) oder schreiben Sie mir eine E-Mail (sh@susanne-heckel.de). Ich freue mich auf Sie!