Kintsugi

Mit Kintsugi Krisen begleiten.

Die japanische Handwerkskunst „Kintsugi“ – die Kunst, schwierige Zeiten in Gold zu verwandeln, ist eine weitere Kostbarkeit meiner Kurse.

Lebensbrüche und Krisen wollen wir nicht und doch sind sie plötzlich da.
Mit Kintsugi schauen wir unsere Scherben an, fühlen hin und reparieren was zerbrochen ist. So entsteht ein neues Kunstwerk – unser ganz eigenes, individuelles, mit Gold- und Silberstaub sichtbar und wertvoll gemacht.

Es ist für mich ein schönes Gefühl zu sehen, wie trauernde Menschen über das kreative Tun sich öffnen, ihre Trauer sichtbar machen, sie wahrnehmen und mit ihr wieder aufblühen.

Für eine Einzel-, oder Paarbegleitung oder für eine Kintsugi-Begleitung einer Gruppe melden Sie sich gerne bei mir. Ich bin erreichbar unter 0157-77 85 22 15 oder über E-Mail sh@susanne-heckel.de. Ich freue mich auf Sie!

Eine Kintsugi Begleitung ist genau richtig für Sie, wenn Sie …
… Leichtigkeit und Lebendigkeit fühlen wollen.
… Kraft und Zuversicht schöpfen möchten.
… Ihre Lebensbrüche sichtbar machen und sie liebevoll in Ihr Leben integrieren wollen.
… Freude am kreativen Gestalten spüren wollen.
… Ihre Seele wieder aufblühen lassen wollen.
… sich Zeit für Ihre Trauer und ein bewusstes Innehalten nehmen möchten.
… sich innerlich entspannen und stärken möchten.
… sich professionellen und einfühlsamen Umgang mit Ihrer Trauer wünschen.

Eine Kintsugi Begleitung ist für Sie nicht geeignet, wenn Sie …
… einfach nur ein bisschen „basteln“ möchten.
… „nur auf die Schnelle“ irgendwas Schönes kreieren möchten.
… Ihre Trauer „mal schnell bewältigen“ möchten.
… sich keine Zeit für sich nehmen wollen.
… ein Kaffeekränzchen erwarten.

Einblicke – Kintsugi Begleitung mit angehenden Trauerbegleiter:innen

Einblicke – Einzelbegleitung mit Kintsugi

Einblicke – Kintsugi Begleitung mit Sternenmamas

Einblicke – Kintsugi Begleitung einer offenen Trauergruppe